Charlottenburg : Krimi-Festival rund um die Kantstraße

Drei Monate lang gastieren Krimi-Autoren aus verschiedenen Ländern mit Lesungen im Stilwerk und im Café Brel.

In der Reihe "Crime Time 2016" lesen Kriminalschriftsteller aus Deutschland und vielen anderen Ländern vom 8. September bis zum 11. Dezember im Café Brel, Savignyplatz 1, und im Stilwerk an der Kantstraße 17.

Zum Auftakt gibt es am Donnerstag, 8. September, ab 20 Uhr im Café Brel eine Lesung mit Volker Häring aus dessen China-Krimi "Beijing Baby" (vorgestellt von Ralf Zehr). Auch Podiumsdiskussionen sind geplant. Eintritt: 8 Euro, bei Lesungen ausländischer Autoren 10 Euro, für Schüler und Studenten 6 Euro. Das Programm und weitere Informationen gibt es unter kunstundstueck.de. CD


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben