Charlottenburg : Rathausturm kann bestiegen werden

Immer wieder stark nachgefragt ist die seltene Gelegenheit, den Turm des Rathauses Charlottenburg zu besichtigen. Diesmal ist der 12. September der Termin.

Das Rathaus Charlottenburg an der Otto-Suhr-Allee 100.
Das Rathaus Charlottenburg an der Otto-Suhr-Allee 100.Foto: Cay Dobberke

Die diesjährigen Besteigungen des 88 Meter hohen Turms im Rathaus Charlottenburg an der Otto-Suhr-Allee 100 finden am Montag, 12. September, zwischen 16.30 und 18 Uhr statt – also nicht wie sonst üblich am "Tag des offenen Denkmals" (10. und 11. September).

Der Auf- und Abstieg erfolge im 20-Minuten-Rhythmus, teilte das Bezirksamt mit. Deshalb sei eine telefonische Anmeldung unter der Nummer 9029 12 300 nötig. Außerdem müssen alle Besucher eine Erklärung unterschreiben, wonach sie auf eigene Gefahr teilnehmen.

Auf der Aussichtsplattform will der für Stadtentwicklung und Ordnungsangelegenheiten zuständige Bezirksstadtrat Marc Schulte (SPD) für Fragen zur Verfügung stehen. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar