Charlottenburg : Stefan Evers (CDU) und Andreas Geisel (SPD) diskutieren

Zum politischen Streitgespräch trifft sich der Abgeordnete Stefan Evers am 24. Juni mit Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel.

Die Veranstaltung in Evers' Reihe „Berlinsalon“ beginnt am Mittwoch, 24. Juni, um 19 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Charlottenburg an der Otto-Suhr-Allee 100 (Eintritt frei).

Laut der Einladung soll es „um die kleinen und großen Baustellen unserer Stadt gehen, um aktuelle Schwerpunkte der Berliner Stadtentwicklung zwischen Kiez und Metropole, um bezahlbare Mieten und grüne Oasen“ sowie um weitere Themen, die Gäste anregen können.

Stefan Evers ist Vize-Fraktionschef und stadtentwicklungspolitischer Sprecher der CDU im Berliner Abgeordnetenhaus, sein Wahlkreis liegt in Wilmersdorf.

Andreas Geisel (SPD) amtiert seit dem Dezember 2014 als Berliner Senator für Stadtentwicklung und Umwelt. Zuvor war er Bürgermeister von Lichtenberg. CD

Stefan Evers
Stefan EversFoto: promo
Andreas Geisel.
Andreas Geisel.Foto: dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben