Charlottenburger Kantstraße : Vierte „Designmeile“ rund ums Stilwerk

Anrainer organisieren die vierte „Designmeile“ in der Kantstraße, die am Donnerstag eröffnet wurde und bis zum 12. Oktober läuft. Zum Programm gehören etwa 100 Veranstaltungen.

Die Kantstraße ist wieder „Designmeile“. Am Donnerstagabend ging es im Stilwerk los.
Die Kantstraße ist wieder „Designmeile“. Am Donnerstagabend ging es im Stilwerk los.Foto: Cay Dobberke

Mehr als 35 Einzelhändler und Dienstleister, Hotels, Galerien und Restaurants laden bis zum 12. Oktober in die „Designmeile“ Kantstraße ein. Das umfangreiche Programm steht unter www.designmeile-berlin.com und liegt in gedruckter Form bei den beteiligten Anrainern aus.

Iniatiatoren der Aktion sind die Centermanagerin des Stilwerks Berlin, Sylvia Nielius, die Betreiber der Einrichtungsgeschäfte Minimum und Copa Living sowie das Regionalmanagement City West. Neben Geschäftsleuten in der Kantstraße macht unter anderem die Einkaufspassage Bikini Berlin am Zoo mit.

Die Aktion startete am Donnerstagabend mit der Eröffnung der Produktausstellung „Design aus Berlin“ im Foyer des Stilwerks (Kantstraße 17, Ecke Uhlandstraße). Die Schau gebe „einen Überblick über aktuelle Tendenzen aus der Berliner Designszene“, heißt es. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben