Neues Hochhaus in Charlottenburg : Ganz in Weiß – „Upper West“ ist außen fertig

Am 119 Meter hohen „Upper West“-Turm neben dem Breitscheidplatz, der Mitte 2017 eröffnen soll, sind schon die letzten Fassadenteile montiert worden.

von
Die Fassade ist fertig: Der 118,8 Meter hohe, weiße Zwillingsturm „Upper West“ am Charlottenburger Breitscheidplatz.
Die Fassade ist fertig: Der 118,8 Meter hohe, weiße Zwillingsturm „Upper West“ am Charlottenburger Breitscheidplatz.Foto: Cay Dobberke

Man braucht keine Simulationen mehr, um zu erkennen, wie das Hochhaus „Upper West“ am Charlottenburger Breitscheidplatz bei der für Mitte 2017 geplanten Eröffnung aussehen wird. Denn seit Mittwochabend ist die weiße Fassade des rund 119 Meter hohen Zwillingsturms fertig – fast genau vor einem Jahr waren die ersten der insgesamt 3650 Elemente angebracht worden. Das Richtfest der Bauherren Strabag Real Estate und RFR Holding folgte im vorigen Mai.

In 18 der 34 Etagen plant die Budgetkette Motel One eines ihrer größten Hotels mit 582 Zimmern, der Rest ist für Büros gedacht. Ganz oben kommt eine „Skybar“ hinzu, die mit der spektakulären Aussicht auf die City West aller Voraussicht nach eine große Attraktion werden dürfte.

Hochhaus Upper West: Blicke auf Berlin vom weißen Riesen
Die Baustelle des neuen Hochhaus "Upper West" am Kurfürstendamm ist am 21.09.2016 in Berlin zu sehen.Weitere Bilder anzeigen
1 von 25Foto: dpa
23.09.2016 08:46Die Baustelle des neuen Hochhaus "Upper West" am Kurfürstendamm ist am 21.09.2016 in Berlin zu sehen.

Außen fertig wirkt auch das vorgelagerte, 37 Meter hohe Riegelgebäude direkt am Ku’damm. Hier entstehen Läden und Büros. Welche Geschäfte einziehen sollen, ist allerdings noch unbekannt. Gestaltet wurde das Projekt vom Architekten Christoph Langhof, der bereits in den 1990er Jahren ein Hochhaus an der Stelle des damaligen Schimmelpfeng-Hauses vorgeschlagen hatte. Lange fand sich jedoch kein Investor.

Noch vor dem Baubeginn für „Upper West“ war nebenan bereits ein Teil des eigentlich denkmalgeschützten Schimmelpfeng-Hauses abgerissen worden für den „Zoofenster“-Turm mit dem Luxushotel Waldorf-Astoria, der ebenfalls knapp 119 Meter misst.

41 Kommentare

Neuester Kommentar