Sterneküche in Berlin : „First Floor“ ab Sommer ohne Matthias Diether

Weihnachtsmenü und Silvesterparty abgesagt: Eines der ältesten Berliner Spitzenrestaurants schließt zum Jahresende und öffnet im Sommer mit neuem Küchenchef.

von
Sternekoch Matthias Diether ist seit 2010 Küchenchef im "First Floor" Palace Hotel.
Sternekoch Matthias Diether ist seit 2010 Küchenchef im "First Floor" Palace Hotel.Foto: Mike Wolff

Eines der ältesten Berliner Spitzenrestaurants wird im nächsten Jahr komplett umgebaut: Das „First Floor“ im Hotel Palace am Europa-Center schließt zum Jahresende und soll im Sommer 2016 mit einem neuen Konzept wiedereröffnen. Dies bedeutet auch das Aus für Küchenchef Matthias Diether, der nach Angaben einer Hotelsprecherin dann nicht mehr dabei sein wird – er arbeitet noch im Restaurant, aber sogar Weihnachtsmenüs und Silvesterparty wurden abgesagt.

Diether hatte vor wenigen Wochen den in Reichweite befindlichen zweiten Michelin-Stern verfehlt. „Wir danken dem gesamten First-Floor-Team für die geleistete Arbeit, die Entwicklung und die Kreativität in den letzten fünf Jahren“, teilte Hoteldirektor Michael Frenzel mit. Wie das neue Konzept aussehen soll, ist derzeit noch geheim.

Bereits vor zwei Monaten hatte Sommelier Gunnar Tietz das First Floor nach 17 Jahren verlassen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar