Wilmersdorf : CDU-Abgeordneter Evers lädt zum dritten Mal ins Kino ein

Mit der Sozialkomödie „Sommer vorm Balkon“ setzt der CDU-Abgeordnete Stefan Evers am 18. Juni bei freiem Eintritt seine „Berliner Filmtage“ im Kino am Bundesplatz fort.

Stefan Evers vor dem Kino am Bundesplatz, hier mit Karten für den im Mai gezeigten Film "Alles auf Zucker".
Stefan Evers vor dem Kino am Bundesplatz, hier mit Karten für den im Mai gezeigten Film "Alles auf Zucker".Foto: promo

Filme mit Berlin-Bezug zeigt der Vize-Fraktionsvorsitzende und stadtentwicklungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers aus Wilmersdorf, seit März bei freiem Eintritt im Bundesplatz-Kino (Bundesplatz 14).

Am Sonnabend, 18. Juni, um 14 Uhr gehen seine „Berliner Filmtage“ mit der Sozialkomödie Sommer vom Balkon in die dritte Runde. Der Film über „das bunte, schwierige Dasein der Freundinnen Katrin und Nike kann begeistern, anrühren und passt perfekt in die Jahreszeit“, findet Evers. Auch die Filmmusik sei „für einen Schlager-Fan wie mich ein ganz besonderes Highlight“.

Nach der Vorstellung lädt er zu Gesprächen bei Snacks und Getränken auf der Terrasse des Kinos ein. Nach den bisherigen Erfahrungen könne er so unkompliziert mit vielen Menschen in Kontakt kommen, die sich sonst nicht auf den Weg zu einer Abgeordneten-Sprechstunde machen würden, sagt Evers.

Es wird um eine Anmeldung gebeten, per Mail an buero@stefan-evers.de oder unter Tel. (030) 2325 28 33. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar