Wilmersdorf : Stefan Evers (CDU) lädt wieder ins Kino ein

Mit der Komödie „Alles auf Zucker!“ setzt der CDU-Abgeordnete Stefan Evers am 14. Mai seine „Berliner Filmtage“ im Kino am Bundesplatz fort.

Stefan Evers.
Stefan Evers.Foto: promo

Zum zweiten Mal lädt der Berliner CDU-Abgeordnete, Stefan Evers, dessen Wahlkreis in Wilmersdorf liegt, zum kostenfreien Kinobesuch ins Bundesplatz Studio ein.

Am Sonnabend, 14. Mai, ab 14 Uhr (Einlass ab 13.30 Uhr) läuft die Komödie „Alles auf Zucker!“ des Regisseurs Dani Levy aus dem Jahr 2004, in der Henry Hübchen und Hannelore Elsner die Hauptrollen spielten.

Der Film werfe „so unterhaltsam wie lehrreich einen Blick auf das moderne jüdische Leben in Berlin“, findet Evers.

Es wird um eine Anmeldung unter Tel. (030) 52 13 40 48 oder per E-Mail an buero@stefan-evers.de gebeten.

Evers ist Vize-Fraktionschef und stadtentwicklungspolitischer Sprecher der CDU im Abgeordnetenhaus. In seiner im Februar gestarteten Reihe „Berliner Filmtage“ stellt er Filme mit Bezug zur Stadt vor und lädt dazu ein, nach der Vorführung mit ihm bei einem Getränk und Snacks ins Gespräch zu kommen. CD


0 Kommentare

Neuester Kommentar