Berlin-Kreuzberg : Neuer Veranstalter vom Karneval der Kulturen steht fest

Das Kulturunternehmen organisiert Veranstaltungen wie das Musikfestival „Heimatklänge“ oder die Musikmesse „Womex“. Jetzt kümmert es sich um das Berliner Event.

Dann tanzt mal schön. Auch im Jahr 2016.
Dann tanzt mal schön. Auch im Jahr 2016.Foto: dpa

Nach den Finanzen ist jetzt auch die Trägerschaft des Karnevals der Kulturen endgültig entschieden. Er wird in diesem Jahr unter dem Dach der Gesellschaft Piranha Arts AG stattfinden; die Verträge sind unter Dach und Fach. Dieses Kulturunternehmen organisiert Veranstaltungen wie das Musikfestival „Heimatklänge“ oder die Musikmesse „Womex“.

Die Karnevalsgruppen hatten sich in den vergangenen Monaten für eine Kooperation mit den Piranha Arts ausgesprochen. Mit der im vergangenen Jahr eingesetzten Gesellschaft „Kulturprojekte Berlin“ wollten sie nicht weiterarbeiten. Auch vor der Verabschiedung des Berliner Doppelhaushaltes hatte es wieder heftige Diskussionen um eine ausreichende Subventionierung des Karnevals in den Jahren 2016 und 2017 gegeben.

Das Abgeordnetenhaus beschloss im Dezember, die Veranstaltung in diesem Jahr mit rund 830.000 Euro zu fördern und 2017 mit 500.000 Euro zu bezuschussen. Weitere Gelder soll der Karneval über Lizenz- und Standgebühren erwirtschaften.

Der Karneval der Kulturen ist eine der größten Veranstaltungen Berlins. Er findet traditionell zu Pfingsten statt. Im vergangenen Jahr besuchten 1,5 Millionen Menschen in Kreuzberg den Umzug und das Straßenfest.

Zeitgleich soll auch ein zweiter Marathon stattfinden. Mehr lesen Sie unter diesem Tagesspiegel-Link.

So feiert Kreuzberg Karneval
Heute zieht sich der Umzug beim Karneval der Kulturen wieder durch ganz Kreuzberg. Bei strahlendem Sonnenschein tanzen die Tänzerinnen der Sambaschule "Sapucaiu no Samba" an den Zuschauern vorbei. Der Umzug ist der Höhepunkt des viertägigen Straßenfestes und schlängelt sich vom Hermannplatz über die Hasenheide,Gneisenaustraße und Yorckstraße bis zur Möckernstraße.Weitere Bilder anzeigen
1 von 20Foto: dpa
24.05.2015 21:39Heute zieht sich der Umzug beim Karneval der Kulturen wieder durch ganz Kreuzberg. Bei strahlendem Sonnenschein tanzen die...

Die Weihnachtszirkusse sind wieder in der Stadt

Zugbegleiterin verwehrt schwerbehindertem Teenager die Weiterfahrt

Anton Hofreiters Vorschlag zum BER ist gut

Schwan im Gleisbett stoppt U-Bahn-Verkehr

Anis Amri wurde womöglich von IS-Prediger angestachelt

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar