"Kreuzberg Vergnügen" : Geigen, Hip-Hop-Burger und Walter Evans

Das Wochenende steht vor der Tür. Doch wo ist was los in Kreuzberg? Die Kollegen von "Mit Vergnügen" haben ausgewählte Tipps vorbereitet.

Charlott Tornow
Fleischeslust. Wir bleiben in der Markhalle Neun. Hier gibt es auch den Stand "Big Stuff Smoked BBQ", wo Rind- und Schweinefleisch stundenlang im Ofen geräuchert wird. Das zarte Fleisch kommt dann entweder auf ein Sandwich oder wird auf einer Platte mit Kartoffeln, Salat und BBQ-Sauce serviert. Beides getestet und für fabelhaft befunden.
Fleischeslust. Wir bleiben in der Markhalle Neun. Hier gibt es auch den Stand "Big Stuff Smoked BBQ", wo Rind- und Schweinefleisch...Foto: Carmen Schucker

Immer noch keine Pläne für das Wochenende? Wir hätten da ein paar Tipps - die Kollegen von "Mit Vergnügen" waren so nett und haben für den Kreuzberg Blog etwas zusammengestellt:

Freitag, 10. Oktober: I’m Not A Band – Magnet

Geigen sieht man auf der Bühne eines Rock- oder Elektrokonzerts viel zu selten. Wie schön, dass Stephan Jung sich vor ein paar Jahren dazu entschlossen hat, seine Künste an der Violine mit seiner Vorliebe für elektronische Musik zu paaren und „I’m Not A Band“ zu gründen. Mit seiner Band kreiert er Momente, die zugleich tanzbar, entspannt und melancholisch sind.

Falckensteinstraße 48 / 21 Uhr / Eintritt: 12,20 Euro

Samstag, 11. Oktober: Burgers & Hip Hop – Prince Charles

Wer in Berlin einen Burger isst, hat nur noch selten das klassische Gerüst aus Brötchen, Bulette und Scheiblettenkäse vor sich. Ein Burger in Berlin gleicht heutzutage eher einer Komposition, sei es mit Mango, Ziegenkäse oder Pulled Pork. Heute Abend geht es bei Burgers & Hip Hop im Prince Charles in die trilliardste Runde. Viel Fleisch und dampfende Beats – guten Appetit und rave on!

Prinzenstraße 85F / ab 15 Uhr / Eintritt: 2 Euro vor 22 Uhr, 10 Euro nach 22 Uhr

Kreuzberg kulinarisch
Märkte gibt es in Kreuzberg viele, einen der eher schnörkellos daherkommt, befindet sich am Mehringplatz. Immer donnerstags gibt es hier ein paar Stände, darunter einen Obst- und Gemüsestand, der tolle Produkte aus Brandenburg verkauft. Eine Handvoll Pflaumen, leckeren Kürbis und die weltbesten Heidelbeeren gibt es hier.Weitere Bilder anzeigen
1 von 13Foto: Carmen Schucker
10.10.2014 11:44Märkte gibt es in Kreuzberg viele, einen der eher schnörkellos daherkommt, befindet sich am Mehringplatz. Immer donnerstags gibt...

Sonntag, 12. Oktober: Walter Evans' Lebenswerk – Martin-Gropius-Bau

Sonntag ist Kunsttag. Noch bis zum 9. November könnt ihr im Martin-Gropius-Bau das Werk eines der wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts entdecken: Walker Evans, der mit seiner Fotoserie zur Großen Depression in den 30er Jahren Fotografiegeschichte schrieb. Die Werkschau zeigt über 200 Originalabzüge aus den Jahren 1928 bis 1974.

Niederkirchnerstraße 7 / 10 bis 19 Uhr / Eintritt: 7, ermäßigt 5 Euro

Ein wunderschönes Wochenende in und um Kreuzberg herum!

Dieser Artikel erscheint in Kooperation mit "Mit Vergnügen" im Kreuzberg Blog, dem hyperlokalen Online-Magazin des Tagesspiegels. Weitere Berlin-Tipps findet ihr auch auf der Seite von "Mit Vergnügen".

Kreuzberger Impressionen
Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.Weitere Bilder anzeigen
1 von 190Foto: Sara Schurmann
19.10.2014 19:41Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben