"Kreuzberg Vergnügen" : Hier tanzt Kreuzberg am Wochenende

Das Wochenende steht vor der Tür. Doch wo ist was los in Kreuzberg? Die Kollegen von "Mit Vergnügen" haben ausgewählte Tipps vorbereitet.

Charlott Tornow
Am Urbanhafen tummelten sich nicht nur die Menschen, sondern auch die Schwäne.
Am Urbanhafen tummelten sich nicht nur die Menschen, sondern auch die Schwäne.Foto: Sara Schurmann

Immer noch keine Pläne für das Wochenende? Wir hätten da ein paar Tipps - die Kollegen von "Mit Vergnügen" waren so nett und haben für den Kreuzberg Blog etwas zusammengestellt:

Freitag, 14. November: Viva la Pizza The Art of the Pizza Box– Forum Factory

Eine Ausstellung der etwas anderen Art: In der Forum Factory eröffnet heute für zwei Wochen die Ausstellung „Viva la Pizza – The Art of the Pizza Box“, die sich ganz der grafischen Gestaltung von Pizzakartons widmet. Klingt etwas seltsam, der künstlerische Wert der Pizzakartons sollte aber in der Tat nicht unterschätzt werden, denn in der Ausstellung finden sich so einige kleine Meisterwerke und popkulturelle Anspielungen.

Besselstraße 13 / Eintritt: frei / ab 18 Uhr

Samstag, 15. November: Nightmares on Wax – Gretchen

Der Name von George Evelyns Band „Nightmares on Wax“ hört sich für Unwissende irgendwie nach einer Hardcore-Metal-Band an. Umso überraschender, dass die Band mit dieser Musikrichtung so gar nichts am Hut hat und lieber mit einer Margarita in der Hand auf Trommeln, Gitarren und entspannten Beats in der Ecke jammt. 2014 erschien nach 25 Jahren Bandgeschichte die Best-of-Platte „N.O.W. is the time“, sodass euch Nightmares on Wax heute Abend sicher mit den besten Hits von damals und heute begeistern wird.

Obentrautstraße 19-21 / Einlass 19:30, Beginn 20:30 / Tickets: 16 Euro

Sonntag, 16. November: eat&STYLE Berlin – STATION-Berlin

Für alle Foodies und die, die es noch werden wollen, gibt es für den Sonntagsausflug heute nur eine Adresse: das Food-Festival eat&STYLE Berlin in der STATION-Berlin. Herzstück der eat&STYLE ist die „Trendkitchen”, ein großzügig ausgestatteter Restaurant-Bereich mit mobilen Gourmetküchen. Dort werden 10 Berliner Topköche und angesagte Streetfood-Künstler Lieblingsgerichte aus ihren herbstlichen Speisekarten-Repertoires in Vorspeisengröße zum Probieren zubereiten werden. Guten Appetit!

Luckenwalder Straße 4 / geöffnet von 11 bis 18 Uhr / Tickets: 15 Euro, ermäßigt 13 Euro

Ein wunderschönes Wochenende in und um Kreuzberg herum!

Dieser Artikel erscheint in Kooperation mit "Mit Vergnügen" im Kreuzberg Blog, dem hyperlokalen Online-Magazin des Tagesspiegels. Weitere Berlin-Tipps findet ihr auch auf der Seite von "Mit Vergnügen".

Kreuzberger Impressionen
Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.Weitere Bilder anzeigen
1 von 190Foto: Sara Schurmann
19.10.2014 19:41Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben