"Kreuzberg Vergnügen" : Hier tanzt Kreuzberg ins Wochenende

Das Wochenende steht vor der Tür. Doch wo ist was los in Kreuzberg? Die Kollegen von "Mit Vergnügen" haben ausgewählte Tipps vorbereitet.

Charlott Tornow
Lasst uns tanzen, das Wochenende steht vor der Tür!
Lasst uns tanzen, das Wochenende steht vor der Tür!Foto: imago

Immer noch keine Pläne für das Wochenende? Wir hätten da ein paar Tipps - die Kollegen von "Mit Vergnügen" waren so nett und haben für den Kreuzberg Blog etwas zusammengestellt:

Freitag, 15. August: Hebbel am Ufer – Tanz im August

Ab heute findet bis zum 30. August zum 26. Mal das zeitgenössische Tanzfestival „Tanz im August“ statt. An insgesamt zehn über die ganze Stadt verteilten Spielorten könnt ihr 21 Kompanien und Choreografen aus 14 verschiedenen Ländern bestaunen. Das Festival startet heute mit der Veranstaltung “CHOREO_DRIFT” in den Sophiensälen. Das gesamte Programm findet ihr hier.

Stresemannstraße 29 / 15.-30. August / Tickets: 10 bis 35 Euro

Samstag, 16. August: Abendessen im Wirtshaus zum Mitterhofer

Das Wetter soll ja heute leider nicht so sommerlich werden, deswegen könnt ihr euren Abend auch mal wieder in einem Restaurant verbringen – zum Beispiel im Wirtshaus zum Mitterhofer. In dem gemütlichen Wirtshaus könnt ihr richtig gut und typisch Deutsch essen – Schnitzel, Ochsenbäckchen, Steinpilzknödel oder Gemüserösti. Für Fleischliebhaber ist genauso viel dabei wie für Vegetarier.

Fichtestraße 33 / Montag bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag bis Sonntag ab 12 Uhr

Kreuzberger der Woche
Brezelglück. Oren Drot ist vor 14 Jahren von Tel Aviv nach Berlin gekommen. Seit 2003 gehört ihm die Brezel Bar in der Friesenstraße. "Zuerst habe ich nur in der Arndtstraße gebacken und bei Konzerten in der Columbiahalle verkauft. Dann klopften nach und nach die Nachbarn an und ich verkaufte auch im Kiez meine Brezeln", sagt der 36-Jährige. Brezeln und Kreuzberg, passt das zusammen? "Ja, sehr gut sogar. Oft kommen Schwaben und Bayern und sind begeistert. Das ein oder andere mal hörte ich schon 'fast so gut wie in Bayern`." Für Drot ist Kreuzberg das Herz von Berlin. "Ich liebe Kreuzberg. Man kann schön wohnen, ist schnell überall und viele Nationalitäten und Kulturen leben hier zusammen."Weitere Bilder anzeigen
1 von 35Foto: Carmen Schucker
21.10.2014 14:02Brezelglück. Oren Drot ist vor 14 Jahren von Tel Aviv nach Berlin gekommen. Seit 2003 gehört ihm die Brezel Bar in der...

Sonntag, 17. August: Lido – Thurston Moore

Viel muss man über Thurston Moore ja nicht mehr sagen: Der Gründer der legendären Sonic Youth, Ex-Mann von Kim Gordon und Gitarrenheld ist zusammen mit seinen Kollegen Steve Shelley (Sonic Youth), Deb Googe (My Bloody Valentine) und James Sedwards auf Clubtour. Hingehen!

Cuvrystraße 7 / Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr / Eintritt: 25 Euro

Ein wunderschönes Wochenende in und um Kreuzberg herum!

Dieser Artikel erscheint in Kooperation mit "Mit Vergnügen" im Kreuzberg Blog, dem hyperlokalen Online-Magazin des Tagesspiegels. Weitere Berlin-Tipps findet ihr auch auf der Seite von "Mit Vergnügen".

Kreuzberger Impressionen
Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.Weitere Bilder anzeigen
1 von 190Foto: Sara Schurmann
19.10.2014 19:41Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.

0 Kommentare

Neuester Kommentar