Berlin : Bezirksfusion: Die Sozialdemokraten sind für "Pankow"

ot

Die Sozialdemokraten des Bezirks haben sich bei ihrer Kreisdelegiertenversammlung am Montag für den Bezirksnamen Pankow entschieden. Bei einer erneuten Abstimmung über den Namen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) werde das Ergebnis als Entscheidungsrichtlinie für die Verordneten gelten.

Tagesspiegel Online Spezial:
www.tagesspiegel.de/bezirksfusion

Die Delegiertenkonferenz war im Bezirk mit Spannung erwartet worden, weil die SPD bisher als einzige unentschiedene Partei in der BVV galt. Grüne und PDS hatten mehrheitlich gegen Pankow, die CDU geschlossen dafür gestimmt. Spannend könnte eine erneute Abstimmung in der nächsten BVV dennoch werden: PDS und Grüne haben dort zusammen eine knappe Mehrheit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben