Berlin : Bezirksfusion: Finanzen (Mitte)

Tobias Arbinger

Jens-Peter Heuer (PDS) wird die Finanzen des Bezirks verwalten. Er ist 45 Jahre alt, hat in der damaligen Sowjetunion Philosophie studiert und bis 1982 in der Betriebsleitug eines Chemieunternehmens in Treptow gearbeitet. Heuer war bis 1989 Parteisekretär im Kombinat Lacke und Farben in Berlin und von 1991 bis 1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter der PDS-Fraktion im Abgeordnetenhaus. 1996 wurde er Wirtschafts- und Finanzstadtrat von Mitte. Er wolle in den Verhandlungen mit der Finanzverwaltung "möglichst viel für den Bezirk herausholen", sagt Heuer.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben