Berlin : Bezirksfusion: Jugend, Familie, Soziales (Hellersdorf-Marzahn)

Petra Leuschner (PDS) ist die Newcomerin und einzige Frau im neuen Bezirksamt. Die 46-jährige promovierte Ingenieurökonomin ist bislang kommunalpolitisch wenig in Erscheinung getreten. Seit 1999 ist sie Marzahner Bezirksverordnete und arbeitet seit vier Jahren in der PDS-Fraktion des Abgeordnetenhauses. Leuschner will unter anderem für ausreichend Geld im Jugendbereich kämpfen, um vielfältige Freizeitmöglichkeiten für junge Leute zu bieten. Insgesamt setzt sie auf Kontinuität - die Seniorenarbeit ihrer Vorgängerin Cornelia Reinauer will sie auch fortsetzen. So wurden in den vergangenen Jahren viele Seniorenstätten saniert oder neu gebaut.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben