• Bezirksnewsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick: Eine Tour mit dem Hausboot und sinkende Fischbestände

Bezirksnewsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick : Eine Tour mit dem Hausboot und sinkende Fischbestände

An diesem Montag erscheint der Leute-Newsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier sind schon mal einige Themen.

In unserem Newsletter am Montag geht's unter anderem um den Rummelsburger See.
In unserem Newsletter am Montag geht's unter anderem um den Rummelsburger See.Foto: Robert Klages

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten. Damit sie nicht verloren gehen, werden sie in unseren Bezirks-Newslettern aufgeschrieben. Sie erscheinen jeden Tag, verteilt über die ganze Woche. Am Montag erscheinen wieder unsere Leute-Bezirksnewsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick.

Robert Klages schreibt in seinem Newsletter aus Lichtenberg heute über diese Themen: +++ Unterwegs auf einem Hausboot auf dem Rummelsburger See +++ „Nachverdichtung" für den Ilsekiez +++ Der „falsche Muezzin" auf dem Dach – ein lustiges Video gegen Gentrifizierung +++ Heulsuse der Woche: Lichtenbergs AfD-Sprecher Karsten Woldeit gegen Rapper Bushido – die Vice bittet zur Abstimmung +++

Aus Treptow-Köpenick meldet sich Thomas Loy mit diesen Themen: Zweite Bootsdemo gegen Müggelsee-Naturschutz +++ Fischbestände gehen zurück +++ Bürgermeister Oliver Igel schippert Zuzügler durchs Revier +++

Bezirksnewsletter „Leute“ kostenlos bestellen unter: www.tagesspiegel.de/leute

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben