Berlin : Bibliotheken: Bücher und CDs direkt nach Hause

sib

Ab 1. Oktober gelten neue Benutzungsgebühren für Bibliotheken. Nach einem Senatsbeschluss von Dienstag werden künftig Ersatzausweise kostenpflichtig ausgestellt. Die Preise für Bibliotheksausweise bleiben gleich: 20 Mark, ermäßigt zehn Mark. Für Schüler und Sozialhilfeempfänger sind sie gratis. Außerdem wird es möglich sein, sich CDs, Bücher, Videos oder Zeitschriften an die Wohnadresse oder eine andere Bibliothek schicken zu lassen. Pro Medium werden 4,90 Mark plus eine Mark Liefergebühr fällig, außerdem sind künftig Expresslieferungen und Vormerkungen gegen Gebühren möglich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben