Berlin : Bilanz der Spendenaktion des Weihnachtsmarktes

Rund 8 750 Mark für obdachlose Kinder und Jugendliche sind bei der Spendenaktion des Berliner Weihnachtsmarktes an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche seit seiner Eröffnung vor zweieinhalb Wochen zusammen gekommen. Zu dem Gedichtwettbewerb für die Aktion seien bislang 850 Beiträge eingereicht worden, teilte die Arbeitsgemeinschaft City am Mittwoch mit.

Darüber hinaus seien Sachspenden von verschiedenen Firmen und Betrieben eingegangen. Der Weihnachtsmarkt hat den Angaben zufolge bislang rund 1,1 Millionen Besucher angelockt, etwa zehn Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben