Berlin : Bildung: 35 Anmeldungen bei der Begabungsförderung

sve

Bei der Beratungsstelle für Hochbegabte steht das Telefon nicht mehr still. Nachdem der Tagesspiegel am Freitag über das neue "Schulpsychologische Zentrum für Begabungsförderung" in Mitte berichtet hatte, gab es auf einen Schlag 35 Anmeldungen von Familien, die Rat brauchen, berichtet Leiterin Claudia Laube. Interessenten werden jetzt gebeten, bis Mitte Oktober nur dienstags zwischen 10 und 12 Uhr unter 5331 4792 anzurufen. Anschließend wird die Beratungsstelle, die zum Landesschulamt gehört, einen eigenen Telefonanschluss bekommen. Familien können sich auch an folgende Vereine wenden: "Begabungsförderung", Telefon 2977 8893, Fax 29778896, oder an die Deutsche Gesellschaft für das hoch begabte Kind, Telefon 5173 9364.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar