• Bis zum Wochenende mild, aber der Winter wird bestimmt noch einmal zurück kommen - schließlich ist erst Februar

Berlin : Bis zum Wochenende mild, aber der Winter wird bestimmt noch einmal zurück kommen - schließlich ist erst Februar

jmw

Ist das noch Winter oder schon Frühling? Lange haben sie drinnen hocken müssen, die Tiere im Berliner Zoo, jetzt endlich können sie ins Freie. Der Orang-Utan auf dem Foto jedoch scheint dem milden Wetter nicht so recht zu trauen und zieht sich erst einmal eine Plane über den Kopf. Es ist gerade mal Anfang Februar, und die nächsten Tage bringen neben den ungewöhnlich hohen Temperaturen auch eine Menge Regen.

Heute Abend immerhin könnte es aufklaren, vermutet Thomas Globig vom Wetterdienst Meteofax: "Und der Donnerstag wird dann insgesamt sonniger." Bei sieben Grad sind das Aussichten, die nicht nur die Tiere im Berliner Zoo nach draußen treiben. Allerdings, warnt Globig, sollten sich die Sonnenhungrigen nicht zu früh freuen, denn der Freitag bringt wahrscheinlich einen Rückfall in trübes Wetter. Dann ist Nieselregen angesagt, und der setzt sich auch am Sonnabend fort.

Ingesamt ist von durchwachsenen Aussichten die Rede - wäre da nicht der Sonntag. Auf den setzt Thomas Globig seine Hoffnungen: "Freundlicher wird er sein, und das bei bis zu zehn Grad." Der Sonntagsspaziergang scheint gerettet, die Freigehege im Zoo bleiben ebenfalls geöffnet.

Und dennoch: Februar bleibt Februar, auch wenn er sich im Augenblick nicht so anfühlt. Die nächsten Tage erspart uns die günstige Wetterlage zwar Schnee und Frost, doch der Meteorologe Globig ist sich sicher: "Es gibt noch einen Wintereinbruch." Dann muss auch der Orang-Utan zurück in seine Behausung. Doch wer mag im Augenblick schon an Kälte und klamme Finger denken, im Zoo oder anderswo? Weit weg ist der Frühling ohnehin nicht mehr. In Freiburg wurden gestern Nachmittag bei Sonnenschein 17 Grad gemessen. Winter oder Frühling? Die Antwort: irgendwo dazwischen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar