Berlin : Bischof Huber trifft muslimische Verbände

-

Kommenden Dienstag lädt Bischof Wolfgang Huber, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche und Berliner Landesbischof, zu einem Treffen mit Vertretern der muslimischen Spitzenorganisationen. Das Treffen diene dazu, das gegenseitige Misstrauen abzubauen, sagt EKDSprecherin Silke Fauzi. In den vergangenen Monaten ist es immer wieder zu gravierenden Verstimmungen zwischen den christlichen Amtskirchen und muslimischen Verbänden gekommen.

Huber hatte den Muslimen immer wieder vorgeworfen, sie würden sich nicht deutlich genug von fundamentalistischen Strömungen in den eigenen Reihen distanzieren, zuletzt hatte seine Forderung, muslimische Geistliche müssten in den Moscheen in Deutschland auf Deutsch predigen, scharfe Kritik hervorgerufen. Kardinal Karl Lehmann, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz warf den muslimischen Verbänden vor, ihre Toleranz stehe nur auf dem Papier. Das Treffen findet am Dienstag statt im Haus der Evangelischen Kirche am Gendarmenmarkt. clk

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar