Berlin : Blindenschule feiert 125-Jähriges

NAME

Steglitz. Die Johann-August-Zeune-Schule für Blinde und Berufsfachschule Dr. Silex in Steglitz feiert heute ihr 125-jähriges Jubiläum. Die Einrichtung, die derzeit 130 Schüler besuchen, führt zum Haupt- oder Realschulabschluss. Daneben gibt es Klassen für Geistigbehinderte und für Lernbehinderte, eine Berufsfachschule und eine blindentechnische Grundausbildung für Handwerk und Industrie, Gesundheit, Wirtschaft und Verwaltung. Die Schule beherbergt außerdem ein Blindenmuseum. Spiele, Atlanten und Globen mit Reliefs können ertastet werden. Die Besucher können in einem dunklen Zimmer Situationen, die siBlinde erleben, nachempfinden. Ausgestellt sind Punktschrifttafeln und Blindenschrift-Schreibmaschinen. Das Blindenmuseum in der Rothenburgstr. 14 ist mittwochs von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. ulg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben