Berlin : Blitzschlag legte "Daisy" lahm

kt

Ein Blitzeinschlag hat gestern den U-Bahn-Verkehr durcheinandergebracht und das neue Informationssystem "Daisy" zum Teil lahmgelegt. Der Blitz war im Bereich um den Bahnhof Schwartzkopffstraße der Linie U 6 in Mitte eingeschlagen, teilte BVG-Sprecherin Barbara Mansfield auf Anfrage mit. Dadurch fielen mehrere Signale der U-Bahn aus. Die Züge konnten deshalb nur im Schritttempo fahren und verspäteten sich deshalb bis zu 14 Minuten.

Der Blitzeinschlag beeinträchtige auch das neue "Automatische Auskunfts- und Informationssystem (Daisy)". Betroffen war hier der Abschnitt von Kottbusser Tor bis Warschauer Straße auf den Linien U 1 und U 15 sowie der Bereich zwischen Potsdamer Platz und Vinetastraße auf der U 2. "Daisy" zeigt den Fahrgästen auf den U-Bahnhöfen an, wie lange sie auf den nächsten Zug warten müssen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar