Berlin : Blumen für Beatrix

Für Botschafter Marnix Krop gab es am vorgezogenen Koninginnendag, der heute in den Niederlanden begangen wird, gleich zwei Dinge zu feiern: zum einen den Geburtstag von Königin Beatrix und zum zweiten den „außergewöhnlich erfolgreichen“ zweiten Staatsbesuch, den die Monarchin Deutschland vor zwei Wochen abgestattet hatte. „Das Vier-Tage- Programm war ein Marathon“, sagte der Botschafter. Der Besuch habe alle Erwartungen übertroffen. Wer nicht dabei war, konnte sich in der Botschaft auf Monitoren die Höhepunkte auf Fotos anschauen, eine riesige orangefarbene Kiste bot als „Geschenk der Königin“ sechs Minuten Hörprobe per Kopfhörer vom Konzert in der Philharmonie. Zwei junge Damen in aufwendigen Blumenkleidobjekten erinnerten daran, dass der Blumenexport ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist. R.B.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben