Berlin : Böger für Lebenskunde-Unterricht

Aber mit Abmeldemöglichkeit – das wiederum will die PDS nicht

-

Bildungssenator Klaus Böger (SPD) hat sich auf einer Diskussionsveranstaltung im Abgeordnetenhaus für die Einführung des Schulfachs „Lebensgestaltung Ethik - Religionskunde“ (LER) in Berlin ausgesprochen. Das teilte der Fachverband LER gestern mit. Allerdings sollte nach Meinung Bögers die Möglichkeit bestehen, dass Eltern ihre Kinder vom LER-Unterricht abmelden. Der Koalitionspartner PDS ist gegen eine solche Abmelde-Klausel. Böger war für eine Stellungnahme gestern nicht erreichbar. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar