Berlin : Bohlen hat auch vor Gericht Erfolg

Studiosänger verlor Klage

-

Wieder Grund zum Strahlen für den ewigen Sieger Dieter Bohlen. Gestern gewann er einen Prozess vor dem Kammergericht. Geklagt hatte ein Studiosänger, der mit Bohlens Band „Modern Talking“ in den Achtzigern Platten besungen hatte. In den Neunzigern waren die Aufnahmen neu bearbeitet und wiederverwertet worden. Der Sänger verklagte die Plattenfirma und Bohlen auf Auskunft zu den Umsätzen, um Schadensersatz zu bekommen – erfolglos (5 U 350/02). fk

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar