Berlin : Bombendrohung in einem Flugzeug von British Airways

host

Die Polizei hat noch immer keine Hinweise auf den Verfasser einer Bombendrohung, die am Mittwoch in einem Flugzeug von British Airways gefunden wurde. Der Jumbo-Jet, der auf dem Weg von London nach Hongkong war, absolvierte deswegen in Berlin eine Notlandung. Nach Angaben der Polizei wies der Warnzettel, der auf einer Bordtoilette gefunden wurde, Spuren auf. Passagiere und Besatzungsmitglieder wurden daraufhin erkennungsdienstlich behandelt. Allerdings hatten einige Fluggäste bereits umgebucht; bei ihnen konnte noch keine Spurensicherung stattfinden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben