Berlin : Botanischer Garten zeigt "Blütenzauber im Winter"

hema

"Blütenzauber im Winter" wird bis zum 17. Februar im Botanischen Garten präsentiert, Eingänge am Königin-Luise-Platz und Unter den Eichen. Bereits zum fünften Mal wird die Ausstellung der frühlingsbunten Blütenpracht im Neuen Glashaus veranstaltet - täglich von 10 bis 16 Uhr ist sie geöffnet. Auf neunhundert Quadratmetern gibt es für den Blumenfreund 5000 Frühjahrsblüher zu bewundern. Dreißig Azaleen- und zwanzig Kameliensorten werden umrahmt von einem Farbenmeer von über 900 Primeln und anderen duftenden und blühenden Boten der kommenden Jahreszeit. Noch ist der Frühling aber auch im Botanischen Garten noch weit. In dessen Gewächshäusern können Abendschwärmer heute und morgen dafür "Dahlemer Winternachtsträume" bei tropischen Cocktails erleben - jeweils von 18 bis 22 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar