• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Unfall : Arbeiter auf BBI-Baustelle getötet

11.05.2011 12:35 Uhrvon

Auf der Großbaustelle des künftigen Flughafens BBI ist ein Arbeiter getötet worden. Der 59-Jährige stürzte bei Fräsarbeiten am Terminal.

Auf der Flughafenbaustelle in Schönefeld hat es am Mittwoch einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben. Nach Angaben eines Sprechers stürzte ein 59-jähriger Arbeiter bei Betonsägearbeiten aus bisher ungeklärter Ursache am Südpavillon aus etwa fünf bis sieben Metern Höhe zu Boden. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen sei für den Mann jede medizinische Hilfe zu spät gekommen. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache haben die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz übernommen. Auf der Baustelle hatte es bisher zwei tödliche Unfälle gegeben.

Tagesspiegel twittert