Berlin : Brandenburger Tor: Farbwahl: Sandstein liegt weit vorn

obs

Bei der Farbwahl für das Brandenburger Tor liegt Natur, also Sandstein pur, mit bisher 4037 eingeworfenen Pfennigen klarer denn je in Führung. Auf den Plätzen folgen Ocker mit 1642 und Grau mit 1562 Pfennigen. Weiß bleibt mit 1195 Einwürfen in den ersten fünf Tagen das Schlusslicht. Die Abstimmung läuft noch bis 22. Oktober.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben