Berlin : Brandenburger Tor umfahren

-

Durch Markierungsarbeiten und Ampelumstellungen kann es am heutigen Freitag zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich Ebertstraße/Potsdamer Platz kommen. Grund ist die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung in der Ebertstraße und weiterer Einschränkungen in diesem Bereich.

Brandenburger Tor. Von heute 18 Uhr, bis Sonnabend, 24 Uhr, werden die Straße des 17. Juni und Teile der Ebertstraße gesperrt (siehe Grafik). Die Entlastungsstraße bleibt frei. Anlass ist eine Kundgebung „Gegen soziale Demontage und für soziale Gerechtigkeit“ morgen zwischen 11 und 14.30 Uhr vor dem Brandenburger Tor. Erwartet werden bis zu 30000 Teilnehmer.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben