Berlin : Brandrettern zuschauen Die Feuerwehr öffnet ihre Türen

-

Ausnahmsweise möglichst viele Schaulustige wünscht sich die Feuerwehr am Sonntag. Von 10 bis 18 Uhr kann man den Rettern in der Wache Siemensstadt am Nikolaus Groß-Weg bei ihrer Arbeit zusehen. Gleichzeitig wird das 25-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr gefeiert. Neben einer Schau moderner und historischer Fahrzeuge zeigt die Feuerwehr auch ihre (fast) alltägliche Arbeit: Das Höhenrettungsteam seilt sich aus luftiger Höhe ab, die Schering-Werksfeuerwehr simuliert einen Einsatz nach einem Chemikalienunfall. Empfohlen wird, mit öffentlichen Verkehrsmittel anzureisen. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben