Berlin : Brandstifter zündeten geparktes Auto an

weso

Ein Raub der Flammen wurde in der Nacht zu gestern ein an der Provinzstraße geparktes Auto. Unbekannte hatten den BMW gegen 23.30 Uhr angezündet. An dem Fahrzeug entstand nach Auskunft der Polizei Totalschaden. Von den Brandstiftern fehlt bisher jede Spur. Die Polizei schloss gestern einen Zusammenhang mit der Serie von Brandstiftungen im Norden Reinickendorfs aus, bei der seit Anfang April bereits fast 40 Autos angezündet wurden .

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben