Berlin : Brandstiftung durch Autonome

-

Linksautonome haben vermutlich das Feuer im früheren Restaurant „Pavillon du Lac“ am Tegeler See gelegt. Die Polizei bestätigte gestern, dass unter dem Namen „autonome gruppen/militant people (mp)“ Bekennerschreiben eingegangen sind. Die Aktion, so hieß es darin, richte sich gegen die „neue deutsche Außenpolitik.“ Die Polizei teilte mit, dass sie nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt.

Wie berichtet, war das Gebäude, das zum Gelände der Villa Borsig gehört, in der Nacht zum Montag zum großen Teil abgebrannt. Das Auswärtige Amt wollte im einstigen Restaurant zum Jahresende eine Kantine für den diplomatischen Nachwuchs eröffnen. Das Gebäude war als französisches Offizierskasino errichtet worden. C. v. L.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben