Berlin : Brandstiftung in Schöneberger Wohnhaus

weso

Brandstifter legten vermutlich das Feuer, das gestern früh in einem Wohnhaus an der Koburger Straße ausbrach. Eine 32-jährige Mieterin wurde gegen 0.50 Uhr durch den Brandgeruch aufmerksam. Die Frau und ein weiterer 45 Jahre alter Hausbewohner hatten vor Brandausbruch hämmernde Geräusche gehört. Das Feuer wurde nach Auskunft der Polizei vor der Wohnungstür einer 24-jährigen Frau gelegt, die zu diesem Zeitpunkt aber nicht zu Hause war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar