Berlin : Brücke-Museum öffnet spätestens September Wasserschaden verzögerte Planung

NAME

Zehlendorf. „Das Brücke-Museum wird spätestens im September wieder geöffnet sein“, bestätigte gestern die Sprecherin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Petra Reetz. Nachdem die kurzfristige Schließung des Museums auf unbestimmte Zeit zu einigen Unklarheiten geführt hatte, erklärte Reetz nun, ein Bauplan sei schon seit Wochen mit dem Museum abgestimmt. Danach hätte man sich auf eine Bauphase bis zum 26. Juli 2002 geeinigt. Das Museum habe dann genug Zeit, sich auf kommende Ausstellungen vorzubereiten und das Museum vor Ende der laufenden Ausstellung „Brücke – Werke aus der Sammlung des Brückemuseums Berlin“ Anfang September wiederzueröffnen. Dass das Museum schon Ende Mai und nicht erst Mitte Juni – wie vorgesehen – schließen musste, liege an dem plötzlich aufgetretenen Wasserschaden.viv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben