Berlin : Brunnen am Fernsehturm später fertig

-

Die Wasserkaskaden am Fernsehturm werden erst im Juli wieder sprudeln. Ursprünglich sollten die treppenförmig angelegten Springbrunnen bereits jetzt fertig saniert sein. Die 1972 eröffnete Anlage sei wesentlich maroder gewesen als zunächst angenommen, sagte Mittes Wirtschaftsstadtrat Joachim Zeller (CDU). Mehrere Versuche, undichte Stellen der Kaskaden mit geringen finanziellen Mitteln zu beheben, waren fehlgeschlagen. Im Jahr 2005 wurde das Wasser endgültig abgestellt.

Die Kaskaden würden von Grund auf erneuert, sagte Zeller. Dazu gehörten Abdichtungen sowie neue Technik. Die Instandsetzung hatte im Dezember 2005 begonnen. Die Kosten werden auf 3,7 Millionen Euro beziffert. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben