Berlin : Bühnenreifes Paar

Premiere für Sawatzki & Berkel

-

STADTMENSCHEN

Andrea Sawatzki und Christian Berkel mögen im Leben ein begnadetes Paar sein. Aber sind sie es auch auf der Bühne? Das wollten zur Premiere von „Die Ziege oder Wer ist Sylvia?“ im RenaissanceTheater nicht nur Theaterfans, sondern auch viele Schauspielerkollegen wissen. Zur deutschen Uraufführung des Stücks von Edward Albee kamen Winfried Glatzeder , Dennenesch Zoudé und Eleonore Weisgerber . Auch Hotelbesitzerin Sylva Franke und der ehemalige Vorsitzende der jüdischen Gemeinde Alexander Brenner schauten Andrea Sawatzki als Stevie und Christian Berkel als Martin zu. Als die Schauspieler nach vielen Streits und jeder Menge zerbrochenen Porzellans vor das volle Haus traten, gab es begeisterte „Hurra“-Rufe. Auch Thomas Fränzel als Sohn Billy sowie Uwe Bertram als Ross wurden gebührend gefeiert, sehr zur Freude von Regisseur Felix Prader . Bei einem Sekt ging die Feier dann im Hotel Excelsior weiter. cof

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben