Berlin : Bündnis 90/Grüne Franziska Eichstädt-Bohlig

-

Ich finde, Berlin braucht nicht mehr, sondern eine besser organisierte Polizei. Zu viel Personal wird in der Bürokratie und bei der Bekämpfung von Bagatelldelikten eingesetzt, obwohl Täter auch privatrechtlich verfolgt werden können. Vor allem in Stadtteilen mit hoher Kriminalität muss die Polizei stärker im Stadtbild sichtbar sein. Im Wahlkampf ungerechtfertigt Sicherheitsängste zu schüren, wird Berlin nicht gerecht. Allerdings halte ich angesichts der Sorge um Terror mehr Präsenz auf Bahnhöfen für wichtig. Das ist aber Aufgabe von Bahn- und Bundespolizei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar