Berlin : BÜNDNIS 90/GRÜNE Franziska Eichstädt-Bohlig

-

Ich bin gegen den Abriss des ICC. Mit dem ICC hat Berlin ein gut ausgerüstetes und preisgekröntes Kongresszentrum, wenngleich mit hohem Sanierungsbedarf. Statt es abzureißen und einen teuren Neubau hinzusetzen, muss es erhalten und saniert werden. Die Betriebskosten eines sanierten ICC werden sich kaum von einem Neubau unterscheiden. Der Abriss aber würde über 30 Millionen Euro kosten, das Grundstück würde vermutlich als Stadtbrache enden. Tatsache ist, dass die Messe schon genug Probleme hat, ihre Grundstücke zu veräußern. Daher wollen wir an dem ICC festhalten und Berlin ein weiteres Immobiliendesaster ersparen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben