Berlin : BÜRGERFEST

Feiern. Am Sonnabend lädt Marianne Birthler, die Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, zur Jubiläumsfeier nach Lichtenberg ein (Ruschestraße 103, 10 bis 20 Uhr). Das gesamte Programm findet man im Internet unter: www.bstu.bund.de.

Filme. Zum Angebot gehören unter anderem Kinovorführungen, zum Beispiel Stefan Weinerts Film „Gesicht zur Wand“, der fünf Menschen vorstellt, die in der Stasi-Haft traumatisiert wurden. Und auch Schulungsfilme der Staatssicherheit sind an diesem Tag zu sehen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Archiv zu besichtigen und Tondokumente aus der Zeit der friedlichen Revolution zu hören.

Lesungen. Um 12 und 15 Uhr liest Susanne Schädlich aus ihrem Buch „Immer wieder Dezember“, um 13 und 16 Uhr stellt Claudia Rusch ihren Text „Meine freie deutsche Jugend“ vor.

Ausstellung. Marianne Birthler eröffnet um 15 Uhr die Ausstellung „Stasi Ohn(e)Macht – Die Auflösung der DDR-Geheimpolizei“.

Musik. Jan-Josef Liefers spielt um 20.15 Uhr in der Kantine die Musik seiner DDR-Jugend.rni

0 Kommentare

Neuester Kommentar