• Bürgerinitiative hat Zulauf, sie setzt sich vor allem gegen die Zerstörung der Bäume und Pflanzen ein

Berlin : Bürgerinitiative hat Zulauf, sie setzt sich vor allem gegen die Zerstörung der Bäume und Pflanzen ein

Die Bürgerinitiative gegen die Love Parade findet immer mehr Anhänger. Bereits mehr als 1000 Gegner der weltweit größten Technoparade hätten sich der Gruppe angeschlossen, sagte die Sprecherin der Initiative "Rettet den Großen Tiergarten vor der Love Parade", Margarethe Pape. Täglich erkundigten sich weitere Interessenten nach der Aktion. Die Love Parade soll am 8. Juli 2000 wieder durch den Tiergarten ziehen. Die Love-Parade-Gegner protestieren vor allem gegen die Zerstörung der Bäume und Pflanzen. 1999 hatten rund 1,5 Millionen Besucher am Technospektakel teilgenommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar