Berlin : Bürgermeister am Set

NAME

Klaus Wowereit bleibt auch als Amateur- Schauspieler seinen Interessen treu. In der TV-Vorabendserie „Berlin, Berlin“ spielt der gern gesehene Partygast und Hobby-Koch sich selbst als Gast in einem Edelrestaurant, teilten die Produzenten mit. In der Szene, die am Mittwochabend im Club Adagio am Marlene-Dietrich-Platz gedreht wurde, steht Wowereit plötzlich dem jungen Studenten Alex gegenüber, der sich als sein Neffe ausgegeben hat. Alex wollte seine Angebetete beeindrucken. „Wenn das mein Neffe sein soll, hat er wohl gerade eine Gesichtsoperation hinter sich“, so Wowereits Kommentar laut Drehbuch. Der Hochstapler darf dann aber unbehelligt weiteressen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar