Berlin : BVG eröffnet Stützpunkt für Volvo-Nutzfahrzeuge in Zehlendorf

kt

Die BVG macht den Autowerkstätten weiter Konkurrenz. Auf dem Busbetriebshof Zehlendorf hat der Verkehrsbetrieb jetzt einen Stützpunkt für Volvo-Nutzfahrzeuge eröffnet, in dem Dritte ihre Lastwagen und Busse rund um die Uhr reparieren und warten lassen können. Im Angebot ist auch ein Notfallservice für liegengebliebene Fahrzeuge. In Lichtenberg bietet die BVG bereits seit 1997 einen ähnlichen Service für Neoplan-Fahrzeuge an.

Nach Vorgaben des Senats muss die BVG bei diesen Diensten kostendeckende Preise verlangen. Die für die privaten Werkstätten zuständige Innung sieht in dem BVG-Angebot eine unzulässige Konkurrenz.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben