Berlin : BVG: Frühstart bei höheren BVG-Tarifen

kt

Zum Thema Ted: Sanierungsfall BVG: Haben Sie Verständnis für die Fahrpreiserhöhung? Seit heute gelten neue Preise für Fahrten mit Bahnen und Bussen, aber bereits gestern verlangte ein Automat der BVG auf dem U-Bahnhof Mehringdamm die höheren Tarife. Das Gerät habe "gesponnen", sagte dazu BVG-Sprecherin Barbara Mansfield. Wer gestern bereits den höheren Preis bezahlt habe, erhalte den Differenzbetrag zurück. Auch an den Schaltern und Automaten der Bahn gibt es seit heute nur noch Fahrscheine zu den neuen Preisen. Bis gestern konnten dort, wie berichtet, noch Monatskarten für August und September zum alten Preis erworben werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben