• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

CDU-Bundestagskandidat 2013 : Braun kämpft mit Wellmann um Nominierung

10.08.2012 11:37 Uhrvon
Ebenenwechsel. Michael Braun, ehemaliger Justizsenator von Berlin und CDU-Chef im Kreis Zehlendorf Mitte, will jetzt für die Bundestagswahl 2013 kandidieren.Bild vergrößern
Ebenenwechsel. Michael Braun, ehemaliger Justizsenator von Berlin und CDU-Chef im Kreis Zehlendorf Mitte, will jetzt für die Bundestagswahl 2013 kandidieren. - Foto: dpa

Im CDU-Kreisverband Zehlendorf sorgt das Thema Bundestagskandidatur für Ärger. Ex-Senator Michael Braun will in die Bundespolitik wechseln. Der derzeitige Bundestagabgeordnete Karl-Georg Wellmann denkt aber nicht daran, seine Kandidatur für 2013 zurückzuziehen.

Im mitgliederstärksten Berliner CDU- Kreisverband konkurrieren jetzt zwei Politiker um die Nominierung zur Bundestagswahl. Kreischef Michael Braun hat im Ortsverband Zehlendorf Mitte am Mittwochabend seine Bewerbung erklärt. Braun will Karl-Georg Wellmann ablösen, der 2005 und 2009 in den Bundestag gewählt wurde. Bis Ende September sollen alle elf Ortsverbände der Südwest-CDU Delegierte bestimmen.

Die Konkurrenz zwischen Wellmann und Braun hatte sich parteiintern angekündigt. Braun erklärte, er wolle im Bundestag „Stimme der Berliner Interessen“ sein. Warum er Wellmann ablösen will, ließ er nur indirekt erkennen.

Vor acht Monaten aufkommende Zweifel an meiner Redlichkeit als Notar sind vom Präsidenten des Landgerichts und der Staatsanwaltschaft ausgeräumt“, erklärte er.

Damit spielt Braun auf seine nur zwei Wochen währende Amtszeit als Senator für Justiz und Verbraucherschutz an. Die endete im Dezember, nachdem Braun in seiner Eigenschaft als Notar in Zusammenhang mit dem Verkauf von Schrottimmobilien gebracht worden war. Trotz seiner juristischen Rehabilitierung sehe Braun wohl keine Zukunft für sich in der Landespolitik, sagten Parteifreunde in den vergangen Wochen – deshalb die Bewerbung um einen Sitz im Bundestag.

Wellmann hält dagegen. „Wir haben sieben erfolgreiche Bundestagsjahre hinter uns. Das möchte ich fortsetzen.“ Aus der Delegierten-Abstimmung am Mittwoch gehe er gestärkt hervor, so Wellmann. Acht Delegierte sieht er auf seiner Seite – nur zwei seien für Braun.

Altersvorsorge

Altersvorsorge

Welche Vorsorge-Optionen gibt es? Und welche Maßnahmen sind wirklich sinnvoll? Präsentiert von unserem Partner CosmosDirekt klären wir offene Fragen.

Diese und weitere Informationen zum Thema Altersvorsorge finden Sie auf unserer Themenseite.

Folgen Sie unserer Berlinredaktion auf Twitter:

Tanja Buntrock:
Karin Christmann:


Robert Ide:


Sigrid Kneist:


Anke Myrrhe:


Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Tagesspiegel lokal

Kreuzberg Blog

Berlin ist Kreuzberg. Und umgekehrt. Kaum ein anderer Berliner Bezirk wird so stark mit der Hauptstadt in Verbindung gebracht wie Kreuzberg. Was die Kreuzberger bewegt, viele Kiezgeschichten und Meinungen lesen Sie im hyperlokalen Projekt des Tagesspiegels.
Zum Kreuzberg Blog


Ku'damm-Blog

Alle reden vom neuen Aufschwung am berühmten Berliner Kurfürstendamm. Wir zeigen die Fortschritte, aber auch Schattenseiten der Entwicklung in der westlichen Innenstadt und stellen die Menschen dort vor. Machen Sie mit beim Ku'damm-Blog!
Zum Ku'damm-Blog


Pankow-Blog

Pankow boomt. Das Gebiet nördlich vom Prenzlauer Berg wächst rasant. Zu DDR-Zeiten lebten hier vor allem Diplomaten, Funktionäre und Künstler; nun kommen Familien aus dem Prenzlauer Berg hinzu. Eine interessante Mischung. Wir berichten, wie sich das alte Pankow verändert und wer es verändert. Und wir erzählen Geschichten aus der Zeit vor 1989. Die sind spannender als jeder Krimi.
Zum Pankow-Blog


Wedding Blog

Der Wedding lebt. Nur wie? Finden wir es heraus, gemeinsam. Wir: die Leser und die Journalisten des Tagesspiegels. Wir schreiben: Ein Blog über den Wedding. Den alten. Den neuen. Den guten. Den schlechten. Und den dazwischen. Früher Bezirk, bis heute Ereignis. Machen Sie mit beim Wedding Blog!
Zum Wedding Blog


Zehlendorf Blog

Zehlendorf – fein, langweilig, reich? Denkste! Wir hinterfragen gemeinsam mit Jugendlichen, Erwachsenen, Prominenten Klischees und schreiben spannende Geschichten aus dem Stadtteil: über Menschen, lokale Politik und ein Lebensgefühl mit Wasser und Wald. Schreiben Sie mit am Zehlendorf Blog!
Zum Zehlendorf Blog

Umfrage

Kirche und Senat planen Neubauten auf Friedhöfen. Sind Sie dafür?

Service

Empfehlungen bei Facebook

Nachrichten aus den Bezirken

Weitere Themen

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Veranstaltungen im Tagesspiegel

In unserem Verlagsgebäude finden regelmäßig Salons, Vorträge und Debatten statt, zu denen wir Sie herzlich einladen.
Unser HTML/CSS Widget (statisch)

Erleben sie mit tagesspiegel.de die ganz besonderen Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Hier können Sie sich Ihre Tickets zum Aktionspreis sichern.

Weitere Tickets...