Berlin : CDU Mitte will mit Diepgen in den Bundestag

mro

Der Kreisvorstand der CDU Mitte hat am Dienstagabend einstimmig bei einer Enthaltung Eberhard Diepgen als Bundestagskandidaten der CDU für den Wahlkreis Mitte empfohlen. Der Kreisvorstand Mitte unterstützt Günter Nooke in dem Bestreben, einen der drei ersten Plätze auf der Landesliste der Christdemokraten zu erhalten. Überdies unterstützt der Kreisvorstand des Fusionsbezirkes die Überlegungen von Günter Nooke, im Bundestags-Wahlkreis Pankow gegen Wolfgang Thierse anzutreten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar