Berlin : CDU: Steffel-Berater für Bürgermeisteramt in Rostock nominiert

za

Zum Thema Online Spezial:
Berlin-Wahl 2001
WahlStreet.de:
Die Wahlbörse bei Tagesspiegel Online
Foto-Tour:
Die Berliner Spitzenkandidaten
Video-Streams:
Diskussion mit den Spitzenkandidaten
Alexander Prechtel, der zum Beraterteam des Berliner CDU-Spitzenkandidaten Frank Steffel gehört, ist von den Christdemokraten in Rostock als Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl am 14. April 2002 nominiert worden. Zurzeit regiert in der Hansestadt der Sozialdemokrat Arne Pöker. Prechtel will mit sicherheitspolitischen Fragen in den Rostocker Wahlkampf ziehen. "Die Stadt muss heller werden, um Angsträume zu beseitigen", zitierte ihn am Montag die "Ostsee-Zeitung". Momentan kümmert sich der ehemalige Generalstaatsanwalt von Mecklenburg-Vorpommern noch um die Sicherheitslage Berlins, um die Wahlchancen Steffels zu verbessern. Seit August ist der Rostocker CDU-Kreischef dessen Berater. In Rostock hat dies zu Irritationen geführt, aber den Parteifreunden im Norden versicherte Prechtel: "Ich bin kein Wackelkandidat." Für das Amt des Oberbürgermeisters in Rostock gehe vor.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben