Chance für das soziale Berlin : Ein Familienbetrieb baut auf Sponsoring

Es ist ein Familienunternehmen, und es will helfen. Man kann sich bewerben - aber muss einen Eigenanteil leisten.

von

Das Berliner Familienunternehmen 3B Dienstleistung Deutschland GmbH hat jetzt die Sponsoringkampagne „3B packt an!“ gestartet: Sozialen Projekten in der Stadt werden bauliche Instandhaltungen, Sanierungs- und Renovierungsarbeiten, Neugestaltungsarbeiten sowie die Anlage und Pflege von Grün- und Gartenflächen im Gesamtwert von 60 000 Euro angeboten. Teilnehmen können sozial engagierte Vereine, Verbände, Gesellschaften, öffentliche Einrichtungen und Firmen. Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, „einen gewissen Eigenanteil an der Gesamtleistung zu erbringen – sei es in Form von Sach- oder Geldleistungen oder mit eigenem Arbeitseinsatz“. Bewerbungen sind bis zum 29. Februar möglich. Näheres ist im Internet zu erfahren unter www.drei-b.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben