Charité : Letzter Tag der Urabstimmung

An der Charité geht heute die Urabstimmung der nichtärztlichen Beschäftigen über den von der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und dem Klinikvorstand ausgehandelten Tarifkompromiss zu Ende.

Berlin - Die Aktion lief an den drei Klinikstandorten in Mitte, dem Campus Virchow und in Steglitz. Nach den Verdi-Mitgliedern muss sich am Mittwoch noch der Charité-Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung mit dem Verhandlungsergebnis befassen. Laut Kompromiss sollen die Einkommen der Klinikbeschäftigten bis 2009 um insgesamt 4,5 Prozent erhöht werden. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar